Cover von Das Leben, ein ewiger Traum wird in neuem Tab geöffnet

Das Leben, ein ewiger Traum

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sommerfeld, Helene (Verfasser)
Verfasserangabe: Helene Sommerfeld
Jahr: [2021]
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

AktionMediengruppeStandorteStatusVorbestellungenFristZweigstelle
Vorbestellen Mediengruppe: Belletristik Standorte: R 11 Somme Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 26.10.2021 Zweigstelle: Hauptstelle

Inhalt

Stadt des Glanzes, Stadt des Elends - Berlin, 1920: Nach den dunklen Kriegsjahren zieht der Glanz der Metropole Menschen aus aller Welt an. Auch Magda Fuchs hofft nach einem schweren Schicksalsschlag hier auf einen Neubeginn.
Doch als Polizeiärztin lernt sie schon bald die Schattenseiten der schillernden Großstadt kennen. Vor allem die Schicksale der zahllosen verwahrlosten Kinder halten sie nachts wach. Sie werden skrupellos verkauft, aber die Polizei unternimmt nichts dagegen.
Unerwartete Unterstützung erhält Magda von der sich zunächst ruppig gebenden Fürsorgerin Ina und dem etwas fahrigen, aber engagierten jungen Kommissar Kuno Mehring.
Mutig bewegt sich Magda in einer Welt aus Korruption und Verbrechen. Doch dann bietet sich ihr die Chance ihres Lebens, von der sie nicht einmal zu träumen gewagt hatte ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sommerfeld, Helene (Verfasser)
Verfasserangabe: Helene Sommerfeld
Jahr: [2021]
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Arzt, Frauen
ISBN: 9783423262972
2. ISBN: 3423262974
Beschreibung: Originalausgabe, 538 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik