Cover von Belial wird in neuem Tab geöffnet

Belial

Götterkrieg – Aus den Izara-Chroniken
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dippel, Julia (Verfasser)
Verfasserangabe: Julia Dippel
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Reihe: Izara; 5
Mediengruppe: Kinderliteratur
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteStatusVorbestellungenFristZweigstelle
Mediengruppe: Kinderliteratur Standorte: III J 0 Dippe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Zweigstelle: Hauptstelle

Inhalt

"Der neue Roman von Izara- und Cassardim-Autorin Julia DippelDie junge Tempeldienerin Cassia weiß genau, wer hinter dem Tod ihrer Freundinnen steckt, aber der skrupellose Dämon Ianus wird in ganz Rom als Gott verehrt und scheint unantastbar. Als dem Mädchen, das immun gegenüber dämonischen Kräften ist, eines Tages in Aussicht gestellt wird, Ianus zu Fall zu bringen, willigt sie ohne zu zögern ein, sich als Sklavin in dessen Palast einschleusen zu lassen. Doch dort bringt ein unerwarteter Gast ihre Pläne durcheinander: Belial, seines Zeichens angehender Teufel und Ianus‘ Erzrivale. Cassias ohnehin riskante Mission droht an seinem unwiderstehlichen Lächeln zu scheitern und wird noch aussichtsloser, als sie plötzlich in einen dämonischen Wettstreit zwischen Bel und Ianus gerät – einem Wettstreit um ihre Seele.Der zweite und finale Band erscheint im Sommer 2022." lehmanns.de

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dippel, Julia (Verfasser)
Verfasserangabe: Julia Dippel
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik III J 0
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Fantasy, Romantasy
ISBN: 9783522507271
2. ISBN: 3522507274
Beschreibung: 1. Auflage, 384 Seiten
Reihe: Izara; 5
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Kinderliteratur