Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

 

Medienrückgabe rund um die Uhr

Ab sofort haben die Nutzer der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen die Möglichkeit, ausgeliehene Bücher, Zeitschriften, CDs, DVDs, CD-ROMs, Hörbücher und Konsolenspiele auch außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben.

Dazu steht links neben der Auffahrt zum Parkplatz des Hauses Scheederstraße 1 c eine große, graue Rückgabebox zur Verfügung.

Wer also beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit, abends oder an Sonn- und Feiertagen Medien zurückbringen will, kann dies schnell erledigen.

Bitte beachten Sie folgende „Spielregeln“ für die Nutzung der Medienrückgabebox:

  • Die Rückgabebox ist nur für die Rückgabe ausgeliehender Medien der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen vorgesehen.
  • Die eingeworfenen Medien werden am NÄCHSTEN Öffnungstag der Bibliothek zurückgebucht. Dieser gilt dann auch als Rückgabetag. Bearbeitet werden nur die eingeworfenen Medien. Eventuell anfallende Säumnisgebühren müssen nachentrichtet werden.
  • Spiele dürfen aufgrund der vielen Kleinteile nicht über die Rückgabeboxzurückgegeben werden.
  • Unvollständig eingeworfene Medien (z.B. Bücher ohne Beilagen, fehlende CDs) werden nicht zurückgebucht und verbleiben auf dem Benutzerkonto. Deshalb bitten wir alle, den Inhalt der Medien vorab auf Vollständigkeit zu überprüfen. Das Benutzerkonto und die Rückbuchung der entleihenden Medien, können jederzeit über den Online-Katalog eingesehen werden.
  • Ist die Rückgabebox voll, verschließt diese sich automatisch und es können keine Medien eingeworfen oder abgelegt werden. Ein rechtlicher Anspruch auf Medienrückgabe außerhalb der Öffnungszeit besteht nicht.
  • Die Nutzung der Außenrückgabe erfolgt auf eigene Verantwortung. Der/Die Leser/Leserin haftet für Beschädigungen und Verluste bei Nichtbeachten der Regeln.